Home / Wohnwagen heizen

Wohnwagen heizen

4.5 (90%) 2 Stimme[n]

Wohnwagen heizen – Was gibt es zu beachten?

Wohnwagen heizenDie Wohnwagen Saison beschränkt sich nicht nur auf die warmen Monate. Camping ist das ganze Jahr über möglich und für die kälteren Monate oder auch an kühleren Tagen im Frühling oder Herbst möchte man es schön warm haben und benötigt eine Heizung.

Beliebte Heizungen:

Da man zum Kochen sowieso Gas verwendet und dieses somit vorhanden vorrätig hat, gibt es auch Gasheizungen für das Heizen im Wohnwagen. Diese Art der Heizung ist die meist verbreitetste. Die Gasheizungen werden mit flüssigem Propan oder Butan betrieben. Ein Ofen wird installiert, welcher das Gas verbrennt und von welchem Rohre in alle Bereiche führen und somit die warme Luft verteilen. Es gibt auch Kombigeräte, welche heizen und das Warmwasser aufbereitet, indem ein Wasserreservoir mit verbaut ist.

Besonders in der hoch technologisierten Zeit wie der heutigen sind Smarthome-Systeme sehr fortgeschritten. Der Vorteil liegt bei Smarthomenetzwerken darin, das man sie vorab einstellen oder direkt über eine App auf seinem Smartphone kontrollieren kann. Außerdem ist es möglich einige Heizungen bereits während der Fahrt schon vorzuheizen.

Alternative Heizungen im Wohnwagen

campinwagenDie Alternative zur Gasheizung ist eine mit Strom betriebene Heizung, welche einen großen Nachteil hat, da ein Stromanschluss vorhanden sein muss. Wenn man auf einem Campingplatz steht liegt meistens ein Landanschluss an und man rechnet seinen Verbrauch direkt mit dem Betreiber des Campingplatzes ab. Steht man mit seinem Wohnwagen nicht auf einem Campingplatz sondern parkt diesen in freier Natur, liegt kein Strom an. Es ist nicht empfehlenswert für den Strom die Batterie zu verwenden, da diese dann sehr schnell leer gezogen ist.

Die Heizungen werden in einem modernen Design geliefert und ihre Größe ist praktisch und flach gehalten, damit nicht zu viel Platz eingenommen wird.

Viele Camper gönnen sich auch den Luxus einer Fußbodenheizung im Wohnmobil. Viele Modelle kann man bereits mit dieser erwerben oder man hat auch die Möglichkeit eine nachzurüsten.

Wenn man sich im Internet über verschiedene Anbieter informieren möchte, stößt man immer wieder auf die Firma Truma. Sie hat sich auf verschiedene Heizungssysteme aber auch anderen Versorgungssystemen für Gas oder Wasser für Wohnwagen spezialisiert und bietet eine breite Auswahl an verschiedenen Modellen.